23.06.2024 – Herz-Jesu-Kirche Stuttgart

Jubiläumskonzert – 15 Jahre Singakademie Stuttgart
Der Weg von der 4- bis zur 15-Stimmigkeit

Programm

  • Hans Schanderl (*1960):
    Wunderbar (1998) für gemischten Chor a cappella
  • Heinz Werner Zimmermann (1930-2022):
    Wachet auf, ruft uns die Stimme (1979) für zwölfstimmigen Chor a cappella
  • Ola Gjeilo (*1978):
    Luminous Night of the Soul (2012) für achtstimmigen gemischten Chor, Oboe, Streichquartett und Klavier
  • Franz Schubert (1797-1828) arr. Stefan Weible (*1975):
    Abschied aus „Schwanengesang“, D 957 Nr. 7 für Solo, achtstimmigen Chor und Klavier
    Ellens Gesang III „Hymne an die Jungfrau“, D 839 (op. 52 Nr. 6) für Solo, achtstimmigen Chor, Oboe und Klavier
  • Rheinberger (1839-1901):
    Harald (op. 106 Nr. 1) für gemischten Chor und Klavier
  • Ēriks Ešenvalds (*1977):
    Salutation (2017) für gemischten Chor a cappella
  • Robert Schumann (1810-1856) arr. Stefan Weible (*1975):
    Beim Abschied zu singen für 15-stimmigen Chor

Besetzung

  • Johannes Held – Bariton
  • Marcus Raimann – Oboe
  • Christiane Andreae, Christine Opaschowski – Geige
  • Kristin Kalbhenn – Bratsche
  • Sabine Knecht Ammon – Cello
  • Andreas Sepp – Klavier
Singakademie Stuttgart – Leitung: Stefan Weible

Herz-Jesu-Kirche

Schurwaldstr. 3, 70186 Stuttgart

Sonntag, 23. Juni 2024

Beginn: 18 Uhr

Eintritt frei

Spenden erbeten