Which was the son of ...

J.S. Bach (1685-1750):
Der Geist hilft unserer Schwachheit auf BWV 226
für zwei vierstimmige Chöre a capella
Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn

Heinrich Schütz: (1585-1672)
Herr, wenn ich nur dich habe SWV 280
für zwei vierstimmige Chöre a capella
Deutsches Magnificat SWV 494
119. Psalm in 11 Stücken (Opus ultimum)
für zwei vierstimmige Chöre a capella

Pēteris Vasks (*1946):
Pater noster (1991)
für Chor und Streicher

Arvo Pärt (*1935):
Which was the son of … (2000)
Lk 3, 23-38
für gemischten Chor a cappella

Michael Waldenby (*1953):
Omnia tempus habent opus 49, 3
für achtstimmigen Chor und Cello

Ola Gjeilo (*1978):
O Magnum Mysterium
für achtstimmigen Chor und Cello

St. Johannes der Täufer
Marienstr. 3, 71229 Leonberg

Sonntag, 25. Juni 2017
Beginn: 18.00 Uhr
Eintritt: 14,- € (erm. 7,- €)